Was macht das System Putin in Russland aus? Thront über allem ein bis in die Details alles bestimmender Autokrat oder ist die Rolle des russischen Präsidenten in seinem Land eine ganz andere? Wie sichert sich der Apparat gegen Oppositionelle ab, welche Mechanismen und Konstellationen stecken hinter der aktuellen Machtstruktur?

In diesem Buch werden hierzu vor allem fachkundige russische Stimmen gesammelt – Experten, die vor Ort als Kremlkenner bekannt sind, prominente Journalisten und Analysten, deren Stimmen zu selten auf Deutsch zu lesen sind.

.
Journalismus.ru . Tel: +49-9721-805343 , Mobil: +49-1577-6805343 . Email: buero@journalismus.ru
7. Februar 2022 überall im Buchhandel
Putin ist nicht Russlands Zar
Hintergrund und Basis der Macht des Kreml
Roland Bathon analysierte als spezialisierter Publizist und Journalist zwanzig Jahre lang Russland und Osteuropa. Er verfasste mehrere Bücher über die Russische Föderation und arbeitete unter anderem im Auftrag des Wochenmagazins Der Freitag, dem Neuen Deutschland, der Moskauer Deutschen Zeitung, von Telepolis, von Ostexperte.de und neben Julia Dudnik redaktionell beim Politmagazin Russland.direct

Pressematerial zum Buch:
Pressetext . Buchcover in höherer Auflösung PDF JPEG
ISBN 978 783755 754184 . 112 Seiten
Taschenbuch 6,99 € . E-Book 4,49 €

Neuerscheingungs-Aktionspreis Februar 2022: Ebook 3,49 €
Social
Media